SCHULKREIS

Home 2017-12-06T12:10:41+00:00

Frisches Kleid
Editorial Herbst 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Wir als neues Team sind sehr gespannt, wie Ihnen der neue Schulkreis gefällt!

Wie Sie im Artikel über Hanspeter Buholzer lesen können, wollte er mit der Gründung des «Schulkreis» vor 25 Jahren eine Plattform schaffen, damit die Eltern der verschiedenen Steinerschulen in der Schweiz etwas voneinander erfahren und in einen Austausch kommen.

Genau dies verfolgen wir weiterhin – wenn auch in einem frischen Kleid und einer neuen inhaltlichen Ausrichtung. So gibt es jetzt die Rubrik «Unsere Schule», wo wir in jeder Ausgabe eine Schule in den Mittelpunkt stellen. Angefangen haben wir mit der jüngsten Steinerschule, der Atelierschule in Zürich. Und was wird denn eigentlich aus diesen Steinerschülern? Dies erfahren Sie künftig in unserer Porträtserie. Wir wollen aber auch vermehrt versuchen, den Blick weiter schweifen zu lassen. In diesem Kontext steht der Artikel von Alain Pichard, Lehrer und GLP-Politiker, über den Lehrplan 21. Obwohl die Steinerschule eine Privatschule mit eigenem Lehrplan ist, halte ich es für zentral, über die Veränderungen in der Bildungslandschaft zu diskutieren und zu informieren. Wir freuen uns ausserdem sehr, dass wir den Autor Christopher Zimmer gewinnen konnten. Er wird in seiner Kolumne «Notizen am Tagrand» die feinen Zwischentöne des Alltags für uns zum Klingen bringen.

Der Schulkreis ist die Plattform für die Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und Freunde der Steinerschulen in der Schweiz. In diesem Sinne möchte ich Sie ermutigen, aktiv mitzugestalten und uns zu den Inhalten Ihr Feedback und Ihre Wünsche zu melden.

Ihre Vanessa Pohl
schulkreis@steinerschule.ch